Urbilder

Innenweltreisen

Was sind Urbilder, oder archetypiche (gr. Urbild) Bilder, so wie sie in der Paychobionik verstanden und durch Innenweltreisen und die Aktivierung der Selbstheilungskräftein in den Sitzungen (Sessions) angestrebt werden?

Ein typisches Urbild ist die heile (heilige) Familie. Vater, Mutter und Kind.
Weitere Urbilder finden wir in den Märchen. König und Königin mit Prinz oder Prinzessin.
Hier kann man auch die heile Familie erkennen.
Andere Urbilder aus Märchen sind Hexen, Feen, verzauberte Menschen in Tiere, Gnome und Kobolde.

Teil der Familie

In jedem Märchen beginnt das Leid oder der schwierige Weg, wenn ein Teil nicht mehr in der heiligen Familie da ist, sei es durch Tod oder Weggang. Jetzt ist es oft so, dass für einen Teil der Familie, meistens ein Kind, ein Weg des Leides, Verzichtes oder der Einsamkeit beginnt. Wenn die Aufgaben gelöst, oder die bedingungslose Liebe aufgeblüht ist, finden alle Menschen und Wesen eine Erlösung.
Oftmals muss auch ein Wesen, z.B. der Bär oder Frosch, durch eine Art von Zerstörung oder Transformation erlöst werden

So ähnlich können Sie sich das im Leben eines Menschen vorstellen. In jedem Menschen ist das Urbild von Vater, Mutter und Kind als heile Familie in seiner Psyche angelegt. Durch Erlebnisse jeder Art, kann dieses Urbild in der Psyche gestört sein.
Dies könnte sein:

  • keine Aufmerksamkeit der Eltern (vielleicht nur durch überdurchschnittlich gute Leistungen)
  • Trennung der Eltern
  • Verlust durch Tod eines Elternteils oder sogar beider
  • Seelischer sowie körperlicher Missbrauch oder Übergriffe
  • körperliche wie seelische Gewalt
  • erdrückende Liebe der Eltern

Erlebnisse im Ahnensystem, die sich bis heute in der Psyche einen Platz verschaffen, da sie im Energiefeld (morphogenetisches Feld) weiter „vererben, wie:

  • Mangel an jeglicher Nahrung
  • Ängste in den Kriegszeiten
  • Kriegserlebnisse
  • Flucht u.v.m.

All diese Erlebnisse können in der Psyche durch die Innenweltreise angeschaut und transformiert werden, da Muster immer fraktal (selbstähnlich) im Familiensystem vorhanden sind. Manchmal überspringt es eine Generation, dies muss aber nicht immer der Fall sein.